Kategorie: Grundsatzdiskussion

Aus Tauschwiki
Version vom 2. August 2017, 11:33 Uhr von Harr (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manche Grundsatzdiskussionen begleiten die deutsche Tauschringszene seit ihren Anfängen. Zu den Klassikern gehört die Überschuldung der Gemeinschaftskonten, das Setzen von Limits, die Verwendung von Zeit oder Euro als Wertmaßstab, die Machbarkeit von Außentausch und die Sehnsucht nach einer alternativen Altersvorsorge.