Autokratie

Aus Tauschwiki
(Weitergeleitet von Autokrat)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autokratie (griechisch αυτοκρατία, von αυτός, autós, „selbst“, und κρατείν, krateín, „herrschen“) bedeutet Selbstherrschaft, also eine durch sich selbst legitimierte Herrschaft. In der modernen Politikwissenschaft steht der Autokratie die Demokratie als idealtypisches Konzept entgegen. Als Autokraten (griechisch αυτοκράτης, autokrátes, „selbst Herrschender“) bezeichnet man dementsprechend einen Allein- oder Selbstherrscher, der in einem bestimmten Gebiet, zum Beispiel einem Tauschring, die Herrschaftsgewalt aus eigener Machtvollkommenheit ausübt und in seiner Machtfülle durch nichts und niemanden eingeschränkt ist.

Besonders gefährdet sind Tauschringe, deren Satzung keine Regeln zu Amtszeitbegrenzung und Abwahl des Führungspersonals enthält.

Siehe auch

Weblinks