Commons-based Peer Production

Aus Tauschwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Commons-based Peer Production (engl. commons: Gemeingut, Allmende) oder Beitragen ist eine Arbeitsweise, bei der sich mehrere Einzelpersonen frei kooperieren, um ein Gemeingut zu erzeugen. Der Begriff peer production wurde von Yochai Benkler geprägt, um die gemeinschaftliche und offene Produktionsweise zu beschreiben, die im Internet zur Entstehung von Freier Software (wie Linux, Firefox) und Freien Inhalten (wie Blogs und Wikipedia) geführt hat.

Im Alltag lässt sich diese Produktionsweise etwa bei der Vorbereitung von Festen beobachten, wo jeder Gast eine Speise für das gemeinsame Buffet mitbringt.

Siehe auch

Literatur

  • Christian Siefkes: Beitragen statt Tauschen. 2009 Download. Englischer Originaltitel: From Exchange to Contributions. 2007

Weblinks