Tauschring Rhein-Westerwald

Aus Tauschwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Name Tauschring Rhein-Westerwald
Ansprechpartner Michael Musil
Adresse Kopernikusstr. 8 56410 Montabaur
Bundesland Rheinland-Pfalz
Koordinaten 50° 26' 4.9081", 7° 50' 22.2461"
Web http://www.tauschring-ww.de
VE Talente
Gründungsjahr 1996

Der Tauschring Rhein-Westerwald entstand 2013 durch Fustion des Tauschring Westerwald mit dem Talente-Ring Rhein-Westerwald. Er basiert nicht auf dem üblichen Tauschring-Prinzip des Leistungsversprechens, sondern experimentiert mit einem leistungsunabhängigen Bürgergeld.

Selbstbeschreibung

"Die mit dem Bürgergeld"

1996 gegründet als klassischer Tauschring stellte sich bald heraus, dass Menschen, die selbst keine Leistung zu erbringen in der Lage sind, von vornherein ausgeschlossen sind.

Modelle mit Sozialabgaben oder sonstigen Umlageverfahren entsprechen nicht einem innovativen System. "Goldring", "Giregio", "Joytopia" und andere Ansätze führten dann zu einem Modell, an dem JedEr teilnehmen kann, ohne unbedingt selbst Leistung die vielleicht niemand will erbringen zu müssen.

Ein Maßstab regelt den Wert und die kumulierte Umlaufsicherung auf das Lebensende sorgt für Begrenzung.

Ca. 180 Mitglieder (Stand 1/2016). Autonome Verwaltung über Internetface. Umstellung auf Obelio Anfang 2013

Währungseinheit "Talente" mit Wertmaßstab: 1 Stunde mittelschwere körperliche Arbeit (500 kJ) = 36 Talente

Weblinks