Chaosszenarien

Aus Tauschwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dem Tauschring mit seinen vielen Individuen und Zielsetzungen drohen vielerlei Gefahren von Inner- und Außerhalb. Dieser Artikel entsteht mit dem Ziel optimale Regeln zu erstellen die den Verein vor Gefahren bewahren. Nicht jede der hier genannten "Gefahren" ist wirklich eine Gefahr. Es kommt immer auf die Sichtweise oder den Blickwinkel an.

Tauschregeln, Tauschwährung und Tauschhandel:

  1. Ein Tauschringteilnehmer zieht alle Talente zusammen
  2. 20 Tauschringteilnehmer ziehen alle Talente zusammen
  3. Keiner tauscht gegen Talente
  4. Die Teilnehmer tauschen ihre Leistungen außerhalb des Vereins
  5. Alle wollen ihre Talente loswerden
  6. Alle wollen Talente haben
  7. Keiner gibt Talente her
  8. Die Masse der Tauschringteilnehmer hat keine Talente
  9. Betrug bei den Talenterechnungen
  10. Inflation
  11. Deflation
  12. Einige Teilnehmer erhalten leicht Talente, werden sie aber nicht los, weil sie für ihre Talente Schwerstarbeit verlangen
  13. Einzelne Mitglieder zeigen andere wegen deren Angebote bei der Polizei an/informieren die Polizei/befragen die Polizei
  14. Mitglieder wollen Talente parken um anderen zinslose Kredite zu gewähren
  15. Die Qualität der Leistungen einiger Vereinsmitglieder ist schlecht
  16. Tauschring als Altersvorsorge: Mitglieder wollen nach japanischem Vorbild Pflegesystem für Rente einführen
  17. Überschuldung des Verwaltungskontos
  18. Schmarotzer

Verhältnis der Mitglieder zueinander:

  1. Austrittswelle
  2. Eintrittswelle
  3. Starke Kräfte innerhalb des Vereins bewirken eine Spaltung
  4. Starke Kräfte innerhalb des Vereins wollen eine Änderung der Regeln zu ihren Gunsten
  5. Macht, Einfluss, Talente oder die eigene Projektionen führen zu Streit
  6. Eine Veränderung der Regeln bewirkt große Unzufriedenheit bei einer großen oder/und mächtigen Mitgliedergruppe
  7. Eine Veränderung der Regeln bewirkt Unzufriedenheit bei einer machtlosen Mitgliedergruppe
  8. Straftaten innerhalb des Vereins
  9. Mobbing und Ausgrenzung

Machtfragen im Vorstand:

  1. Einige Mitglieder des Vorstandes/Verantwortliche wollen nicht (mehr) zusammenarbeiten
  2. Einmischung eines Vorstandsmitgliedes in die Bereiche eines anderen
  3. Ein Vorstandsmitglied übernimmt unrechtmäßig die Führung des Vereins
  4. Wesentliche Vertreter des Vereins werden nicht ausreichend gewürdigt/bezahlt/bekommen nicht die Anerkennung die sie haben wollen

Euro:

  1. Die Mitgliederzahl sinkt und der Verein kann darum nicht mehr die Fixen Kosten bezahlen
  2. Der Verein hat viel Geld zur Verfügung kann es aber nicht ausgeben
  3. Einzelne Mitglieder versuchen über das Netzwerk ihre Europrodukte zu verkaufen. (Versicherungen)

Andere Fragen:

  1. Der Verein oder die Talentemenge wird zu groß und somit der Eurowirtschaft gefährlich
  2. Äußere Kräfte wie z.B. Arbeitsamt, Zoll, Polizei, Ärzteverbände, Rechtsanwälte oder Finanzamt haben den Verein im Visier
  3. Eine ABM-Kraft verlässt den Verein
  4. Andere Vereine kopieren das System und machen uns Konkurrenz
  5. Eine hier nicht genannte Gefahr bedroht Vereinsfrieden, Zahlungssystem, Verein oder Mitglieder